Gemeinde Miehlen
DDDie Perle im Rhein-Lahn- Kreis

 Europa- und Kommunalwahlen 2024

Am So., 09.06.2024 entscheiden die Wählerinnen und Wähler mit Ihren Stimmen über folgende Wahlen:

  • Wahl zum Europaparlament
  • Wahl des Ortsbürgermeisters
  • Kreistagswahl des Rhein- Lahn- Kreis
  • Rat der Verbandsgemeinde Nastätten (Verbandsgemeinderat)
  • Rat der Ortsgemeinde Miehlen (Gemeinderat)

Die Wahl kann persönlich am Wahltag im Wahllokal erfolgen oder im Vorfeld per Briefwahl. Für die Europawahl sind bereits Wählerinnen und Wähler ab 16 Jahre zugelassen.


Briefwahl beantragen:

Sobad Sie eine Wahlbenach-richtigung erhalten haben, können Sie Wahlunterlagen für eine Briefwahl beantragen.

ONLINE beantragen

Die Unterlagen sollen vor dem Wahltag bei dem Wahlamt eingereicht werden.

Wahllokal:

Bürgerhaus Miehlen

Hauptstraße 3

56357 Miehlen

Geöffnet von 08:00 bis 18:00 Uhr

Wahlamt:

Verbandsgemeinde Nastätten

Bahnhofstr. 1

56355 Nastätten

Zi 22 (EG)

 

 

"24 Stunden- Rathaus"

Mit der nachstehenden Auswahlübersicht gelangen Sie schnell und unkompliziert zu den unterschiedlichen Online- Angeboten der Gemeinde, sodass Sie auf diesem Weg jederzeit Ihr Anliegen oder Hinweis an das Gemeindebüro adressieren können.   




Online- Terminbuchung: Bürgermeister
Nachricht an das Gemeindebüro


Anmeldung Gemeinde- Newsletter




Mängelmelder


Defekte Straßenlampe melden


Veranstaltungen





Buchungsanfrage Bürgerhaus


Buchungsanfrage Stadthalle


Informationen für Neubürger




 

Aktuelle Neuigkeiten der Gemeinde


Zurück zur Übersicht

23.03.2023

Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am 28.03.2023

Die nächste Sitzung des Gemeinderates Miehlen findet am Dienstag, 28.03.2023, 19:30 Uhr, im Rathaus , Hauptstraße 43, in 56357 Miehlen
statt.

TAGESORDNUNG
Öffentliche Sitzung
1.Einwohnerfragestunde
2.Information über nichtöffentlich gefasste Beschlüsse vom 07.02.2023
3.Information zum Jahresabschluss 2021 des Dorfladens (19/2023/019)
4.1Beratung und Beschlussfassung über vorliegende Bauanträge/
Befreiungsanträge/ Bauvoranfragen
- § 61 LBauO -Nutzungsänderung bisher gewerblich genutzte Immobilie in private Wohnung; Flur 26, Parzelle 50/7 (19/2023/020)
4.2Beratung und Beschlussfassung über vorliegende Bauanträge/
Befreiungsanträge/ Bauvoranfragen
-§ 61 LBauO - Neubau/ Errichtung einer Lagerfläche für Baustoffe und Errichtung eines Gebäudes zum Zweck der Haltung von Bienen; Flur 16, Parzellen 8/2, 8/23 und 8/5 (19/2023/021)
4.3Beratung und Beschlussfassung über vorliegende Bauanträge/ Befreiungsanträge/ Bauvoranfragen
-66 LBauO – Neubau Carport mit Gartenhaus an bestehendem Wohnhaus; Flur 32, Parzelle 27/10 (19/2023/031)
5.Beratung und Beschlussfassung über die Annahme von Spenden (19/2023/022)
6.Beratung und Beschlussfassung über eine beschränkte persönliche
Dienstbarkeit (19/2023/023)
7.Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe von Ingenieur-leistungen zur Niederlegung der Objekte in der Hundsgasse 3 und 5 (19/2023/024)
8.Beratung und Beschlussfassung über Anschaffungen für den Bauhof und des Bauhofkonzeptes (19/2023/025)
9.Beratung und Beschlussfassung über den Neubau eines Kindergartens (19/2023/026)
10.Beratung und Beschlussfassung über den Beitritt zum Kommunalen Klimapakt (19/2023/027)
11.Anfragen und Mitteilungen

Nichtöffentliche Sitzung
12.Grundstücksangelegenheiten
13.Vertragsangelegenheiten
gez.
André Stötzer
Ortsbürgermeister



Zurück zur Übersicht



E-Mail
Anruf
Karte